Altstadtschule Oberkirch

 

 

Um die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse auf dem Weg ins Berufsleben noch besser unterstützen zu können, erheben wir mit der Kompetenzanalyse "Profil AC an Schulen"  die für die Aus-bildungsreife erforderlichen überfachlichen Kompetenzen. Das Kompetenzprofil, das für jede Schülerin und jeden Schüler am Ende der Kompetenzanalyse erstellt wird, bietet dann die Grundlage für die gemeinsame Planung und Durchführung individueller Bildungsangebote.

Das Verfahren besteht aus 9 Aufgaben, die in Form von Gruppen- bzw. Einzelaufgaben bearbeitet werden. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler von Lehrkräften beobachtet und eingeschätzt. Die Beobachtungen der Lehrkräfte und die Selbsteinschätzung der Schülerinnen und Schüler werden ausgewertet. Aus ihnen wird ein Schaubild, das sogenannte "Kompetenzprofil" erstellt, das die Ausprägungen der überfachlichen Kompetenzen (Sozialkompetenz / Methodenkompetenz / Personale Kompetenz / Berufsspezifische Kompetenz) zeigt.

 

 

Bei der Aufgabe "Turmbau" musste in Gruppenarbeit aus 40 Blatt Drucker-Papier ein Turm gebaute werden (einziges Hilfsmittel: Klebeband)
Altstadtschule Oberkirch | poststelle@altstadtschule-oberkirch.schule.bwl.de